info@sayway.com

+49.(0)221.67782330

Die Hardware

Made by SayWay, made in Germany

feedback-tablet

Das Tablet

Say­Way ver­baut  pro­fes­sionelle B2B Tablets, die speziell für uns gefer­tigt wer­den und sich im lan­gen und massen­haften Ein­satz in über 5.000 Ter­mi­nals bewährt haben. Ob 5 oder 1.000 Sys­teme wir liefern schnell und zuver­läs­sig. Der Form­fak­tor unser­er Hard­ware ist zeitlich sta­bil und kann lange sup­port­ed und nachbestellt wer­den. Prob­leme mit „nor­malen“ Con­sumer Tablets sind damit erledigt.. Die Sys­teme sind in  ver­schiede­nen Größen ver­füg­bar und kön­nen  auch in indi­vidu­elle Gehäuse und Kon­texte inte­gri­ert wer­den.

Der Bodenständer

Auf­grund sein­er Mobil­ität das am meis­ten einge­set­zte Sys­tem.

Höhen­ver­stell­bare Füße und ein ver­stärk­ter Holm ermöglichen Sta­bil­ität auch auf unebe­nen Böden. Der Wer­be­top­per kann nach den CI-Vor­gaben des Kun­den gestal­tet 

wer­den. Eben­so ist es möglich, alle Met­all­teile in beliebi­gen RAL-Far­ben pro­duzieren zu lassen. Das Gesamt­sys­tem wurde von Say­Way entwick­elt und opti­miert. Die Pro­duk­tion erfol­gt vor Ort in Köln.

bodenstaendersystem-feedbackterminal
feedbackterminal-wandbefestigung

Das Wandsystem

An belebten Orten, mit hoher Fre­quenz und gle­ich­bleiben­den baulichen Rah­menbe­din­gun­gen bietet sich der Ein­satz des platzs­paren­den Say­Way Wandsys­tems an. Vor­wiegend in Kliniken, z.B. in Notauf­nah­men wird das Sys­tem fest ver­baut. Ein trans­par­enter Leit­faden mit Befes­ti­gungs-Kit, ermöglicht die schnelle Mon­tage durch die Haustech­nik.

Das Countersystem

In kleinen Stan­dorten oder auf Theken und Kassen­tisch, kann der Ein­satz des leicht­en und robusten Coun­ter­sys­tems von Vorteil sein. Beson­ders beim dualen Ein­satz in den Bere­ichen Kun­den- und Mitar­beit­er­be­fra­gun­gen bietet sich die Nutzung dieses leicht­en und außeror­dentlich mobilen Theken­sys­tems an. In der Vor-Ort-Feed­back Prax­is nutzen Apotheken, Arzt­prax­en aber auch Einzel­händler das kom­pak­te Gerät.

Feedbackterminal-Countersystem-Restaurant-Feedback-Counterterminal
mobiles-feedback-tablet

Das mobile Feedback-Tablet

In zahlre­ichen Kon­tex­ten haben sich unsere mobilen Feed­back-Tablets bewährt. Kun­den, Gäste oder etwa Patien­ten kön­nen hier flex­i­bel, kom­fort­a­bel und ein­fach ihre Bew­er­tun­gen und Anre­gun­gen dem Man­age­ment mit­teilen. Wir nutzen ver­schiedene, von uns zer­ti­fitzierte Her­steller. Ein spezielles Say­Way Cov­er per­fek­tion­iert diese Lösung (z.B. als Rech­nungstasche im Restau­rant).

autostart-tablet

Die Autostartfunktion

Das Per­son­al vor Ort soll von den Say­Way Dat­en prof­i­tieren und nicht durch admin­is­tra­tive Arbeit­en belastet wer­den. Hier­für haben wir die Autostart-Funk­tion entwick­elt. Nach­dem das Gerät an das Strom­netz angeschlossen wurde, fährt das Sys­tem automa­tisch bis zum Frage­bo­gen für den jew­eili­gen Stan­dort hoch. Das  Feed­back-Ter­mi­nal ist dann sofort ein­satzbere­it. In zahlre­ichen Set­tings wird auch über Nacht oder das Woch­enende der Strom für zen­trale Bere­iche abgeschal­tet. Say­Way Sys­teme fahren dann automa­tisch herunter und starten wieder selb­ständig ohne das Per­son­al tätig wer­den muss.

feedbackterminal-connectivity-4g

Die Konnektivität

Say­Way Tablet-PC Sys­teme kön­nen entwed­er per W-LAN oder gegen einen gerin­gen Auf­preis mit ein­er M2M-Datenkarte (4G-SIM-Karte) mit dem Inter­net ver­bun­den wer­den. Die Vorteile beim Ein­satz ein­er M2M-Karte liegen auf der Hand. Ein­er­seits verbindet sich das Sys­tem nach dem Autostart automa­tisch mit dem Mobil­funknetz und überträgt Feed­back Dat­en an unsere Serv­er, ander­er­seits kann Say­Way dann 100% unab­hängig von der inter­nen IT-Infra­struk­tur betrieben wer­den.

Jedes unser­er Sys­teme wird grund­sät­zlich mit ein­er M2M Karte aus­ges­tat­tet. Wün­scht der Kunde einen Umstieg von W-LAN auf M2M, ist das jed­erzeit möglich. Unsere umfan­gre­iche Erfahrung und Exper­tise liefert hand­feste Vorteile:

- Inter­na­tionale Ein­satzfähigkeit

- Opti­male Abdeck­ung: Automa­tis­ches Roam­ing durch alle wichti­gen Net­ze

- Hard­ware, die auf max­i­malen Funkemp­fang aus­gerichtet ist

- Zen­trales Man­age­ment und Mon­i­tor­ing aller Karten inklu­sive

sayway-safe-box

Die SayWay Safe Box

Das in der Zen­trale in Köln getestete und ein­satzbere­ite Sys­tem wird in der eigens entwick­el­ten Say­Way Safebox bei Ihnen angeliefert. Diese beson­dere Ver­pack­ung stellt sich­er, dass das Sys­tem ohne Schaden bei Ihnen ein­trifft und der Auf­bau schnell und unkom­pliziert erfol­gen kann. Zen­tralver­sand per Spedi­teur, Abhol­ung ab Say­Way Lager oder Einzelver­sand an ihre nationalen und/oder inter­na­tionalen Stan­dorte sind möglich.